Trucky – Hardcore Simulation Mode

Home Foren ETS2 und ATS Skins / Mods / Maps / Software Trucky – Hardcore Simulation Mode

  • Mit den folgenden Profile Settings könnt’ Ihr zukünftig den sog. Hardcore Modus unterstützen:

    Traffic: yes (or value >= 1.0)
    Fatigue: yes
    Traffic offence: yes
    Route Advisor Speed Limit: Truck
    Parking Difficulty: Skilled Parking
    Random Road Events: over 10%
    Detours: over 20%
    Rain probability: over 10%
    Advanced Trailer Coupling: yes
    Realistic fuel consumption: yes
    Air brakes simulation: yes

    Weitere Details dazu findet Ihr unter folgendem Link:

    Hardcore Simulation Mode

    Der Hardcore Mode ist nun für alle Trucky User freigeschaltet, sofern Ihr die entsprechenden Einstellungen in Eurem Trucky Profil getätigt habt. Die Erkennung und Zuordnung der Aufträge funktioniert dann automatisch.

    Ich wollte nochmals auf den Hardcore Modus für die Fahrer in unserer Firma aufmerksam machen, die Trucky nutzen und die „Herausforderung“ lieben.

    Der Modus funktioniert auch mit Mod Trailern, jedoch muss dann eine Standard SCS Fracht geladen werden. Auch WoTr Aufträge funktionieren problemlos, dabei wird die Müdigkeitssimulation stark vereinfacht, da man bekanntlicherweise so oft schlafen kann, wie man möchte. Es entsteht dabei kein Zeitdruck. Bei „normalen“ Frachtmarktaufträgen sollte man günstigerweise seine Tour inkl. der Pausen und Tankstopps gut planen.

    Bisher fahren lediglich Robby und ich in dem Modus. Eine eigene Statistik gibt es zum Hardcore Modus ebenfalls auf Trucky.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Cookie-Einstellungen
Zur Werkzeugleiste springen